Logo vom Behinderten Sportverband Niedersachsen. Sprinter auf Laufbahn Das Bild verlinkt auf die Seite von Össur

BSN-Info

Sehr geehrte Damen und Herren,

Heute übersenden wir eine aktuallisierte Info zur Coronavirus-Situation und zum Thema "Vergütung des Rehasports durch die DRV-Bund".
 

Bitte leiten Sie diese Info an die/den jeweils Zuständige/n in Ihrem Verein weiter.
Gern können Sie uns auch die E-Mail-Adressen weiterer Interessenten mitteilen.

Ihr

Hannes Hellmann, Geschäftsführer

Hannover, 25.03.2020

Sollten Sie Probleme mit der Darstellung haben, klicken Sie bitte: newsletter.

Neuigkeiten aus dem Verband

Coronavirus: Informationen der Leistungsträger

Die Leistungsträger haben uns eine Information zum Umgang mit den Verordnungen (Unterbrechung, Leistungsdauer, Beginnfrist) im Bereich Rehasport und Funktionstraining übermittelt.

Diese Info finden Sie hier.

 

nach oben

Ergänzung Kurzarbeitergeld

Wir hatten bereits über das Thema informiert. Hier noch eine Ergänzung:

Die „Anzeige über Arbeitsausfall“ dient konkret zunächst zur Fristwahrung: diese Anzeige muss bis zum 31. März bei der Bundesagentur für Arbeit eingegangen sein.

Leider ist man dort noch nicht so weit, dass der vereinfachte Antrag online verfügbar wäre. Wie die genaue Berechnung funktioniert, kann dann im weiteren Verlauf geklärt werden.

 

nach oben

Notfallfonds der Lotto-Sport-Stiftung

Der LSB hat über einen Notfallfonds informiert.

Weitere Infos hier.

 

nach oben

DRV-Bund: Info zu Vergütungen

Die DRV Bund hat nun die Vergütungssätze mitgeteilt.

Bis 29.02.2020 gelten die bekannten Vergütungen, ab 01.03.2020 können erhöhte Vergütungssätze abgerechnet werden.

Die Zusammenstellung der Vergütungen im Bereich Rehasport finden Sie hier.

 

nach oben