Logo vom Behinderten Sportverband Niedersachsen. Sprinter auf Laufbahn Das Bild verlinkt auf die Seite von Össur

BSN-Info

Sehr geehrte Damen und Herren,

Heute übersenden wir eine aktualisierte Info rund um die (Bewältigung der) Coronavirus-Pandemie.

Bitte leiten Sie diese Info an die/den jeweils Zuständige/n in Ihrem Verein weiter.
Gern können Sie uns auch die E-Mail-Adressen weiterer Interessenten mitteilen.

Ihr

Hannes Hellmann, Geschäftsführer

Hannover, 08.04.2020

Sollten Sie Probleme mit der Darstellung haben, klicken Sie bitte: newsletter.

Neuigkeiten aus dem Verband

Corona-Pandemie: Durchführung von Rehasport und Funktionstraining

Die Leistungsträger haben entschieden, den Rehasport und das Funktionstraining in Zeiten der Corona-Pandemie auch in Form eines "Tele-/Online-Angebotes" zu vergüten.

Die entsprechende Positionierung der Leistungsträger finden Sie hier.

Diese Positionierung beschreibt die einzuhaltenden Rahmenbedingungen für diees zeitlich befristete Angebot.
Die  Unterlagen u. a. für die Antragstellung, das Einverständnis der Teilnehmende, ... stellen wir Ihnen auf unserer Homepage zur Verfügung: Rehasport-/Funktionstraining-Online.

 

nach oben

Aktion Mensch Förderprogramm

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise startet die Aktion Mensch für Menschen in Notlagen ein Soforthilfeprogramm in Höhe von 20 Millionen Euro. Dazu gehören Menschen mit Behinderung, deren Pflege- und Assistenzkräfte ausfallen, aber auch sozial schlechter gestellte Menschen, die durch die zunehmende Schließung von Lebensmittelhilfen oder anderen Einrichtungen nicht mehr mit Lebensmitteln versorgt werden können. Die Informationen finden Sie hier.

 

nach oben

Verlängerung von Lizenzen der Übungsleitungen

Der DBS hat sich zu den bekannten Lösungsvorschlägen des DOSB ausgetauscht und die bestehende Regelung insofern erweitert, dass Lizenzen, die im Zeitraum der Schließung von Einrichtungen (u. a. Sport- und Bildungseinrichtungen) ihre Gültigkeit verlieren, bis zum 31. Dezember 2020 verlängert werden. Eine Ausweitung der Lizenzverlängerung bis maximal zum 31. Dezember 2021 wird aus derzeitiger Sicht aufgrund zahlreich geplanter Fortbildungen in der zweiten Jahreshälfte 2020 als nicht notwendig erachtet.

Den Übungsleiter*innen bleibt auch weiterhin die Möglichkeit, eine Fortbildung zur Lizenzverlängerung zu absolvieren. Zudem hat der DBS eine hohe Verantwortung allen Übungsleiter*innen, aber auch den Teilnehmer*innen an den Sport-, insbesondere an den Rehabilitationssportangeboten gegenüber, die Qualität der Aus- und Fortbildungen auch trotz dieser Krisenzeit zu gewährleisten. Deshalb wurde beschlossen, grundsätzlich an der Fortbildungspflicht festzuhalten.

Wenn sich die Sperrzeiten von Bildungseinrichtungen allerdings verlängern, wird die Situation neu bewertet!

 

nach oben

Corona-Pandemie: Der BSN und der DBS sind aktiv!!

Mit dieser Info möchten wir Ihnen eine Übersicht geben zu den Initiativen „Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie“. Bisher liegen zwar noch keine positiven Antworten mit Vorschlägen o. ä. vor, es gibt aber Signale, dass zumindest die Problematik erkannt ist.

Herr Hubertus Heil,  Bundesminister für Arbeit und Soziales, wurde angeschrieben und auf die besonders prekäre Situation der gemeinnützigen Sportvereine hingewiesen. Diese können keine wirklichen Rücklagen für eine solche Aussetzung ihrer Angebote bilden. Es ist um Unterstützung für die Vereine und Landsverbände gebeten worden.

Ein ähnliches Anschreiben ist an die Leistungsträger auf Bundes- und Landesebene gesandt worden.
Schwerpunkt dieses Schreibens war der Hinweis, dass je nach Dauer der aktuellen Situation die Gefahr besteht, dass die Struktur der Vereine, die für die Leistungsträger den Rehabilitationssport  und das Funktionstraining  erbringen, wegbricht.

Auch ein Vorstoß zur „Gewährung von Corona-Soforthilfen für gemeinnützige Sportvereine“ wurde vom DBS unternommen: Im Schreiben an Herrn Minister Altmeier wird um einheitliches Vorgehen  bei dieser Gewährung gebeten. Diese Initiative unterstützt der BSN mit entsprechender Kontaktaufnahme zu Herrn Minister Althusman.

Wenn es hier weitere Signale oder sogar konkrete Hinweise gibt, melden wir uns!!

 

nach oben

Unbedingt die LSB-Infos beachten

Die aktuelle Info zu Online-Sportangeboten für andere Gruppen finden Sie hier.

Alle Informationen des LSB zum Thema "Sport und Corona" finden Sie hier.

 

nach oben