Logo vom Behinderten Sportverband Niedersachsen. Sprinter auf Laufbahn Das Bild verlinkt auf die Seite von Össur

BSN-Info

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute übersenden wir eine Information zu Erhöhungen der Vergütungen im Rehasport und Funktionstraining für das III. Quartal.

Bitte leiten Sie diese Info an die/den jeweils Zuständige/n in Ihrem Verein weiter.

Gern können Sie uns auch die E-Mail-Adressen weiterer Interessenten mitteilen.

Ihr

Hannes Hellmann, Geschäftsführer

Hannover, 16.07.2020

Sollten Sie Probleme mit der Darstellung haben, klicken Sie bitte: newsletter.

Neuigkeiten aus dem Verband

Vergütungserhöhungen für das III. Quartal

Über die Vergütungserhöhung im Rehasport der vdek- (Ersatz-) Kassen hatten wir mit unserer BSN-Info vom 30.06.2020 bereits informiert.

Jetzt konnte auch mit allen niedersächsischen Kostenträger für Rehabilitationssport und Funktionstraining eine Erhöhung der Vergütung erreicht werden.
Die Kostenträger haben sich gemeinsam für eine finanzielle Unterstützung der Leistungserbringer im Rehabilitationssport und Funktionstraining entschieden:
Die Vergütungen werden für den Rehabilitationssport und das Funktionstraining für die im III. Quartal 2020 durchgeführten Übungsveranstaltungen um 10 Prozent erhöht.  

Nächste Woche wird uns der Entwurf einer Ergänzungsvereinbarung zur bestehenden Vergütungsvereinbarung übermittelt. Sobald die abgestimmte Version vorliegt, informieren wir und stellen das Dokument zur Verfügung!

Diese Information schon vorab, damit ggf. anstehenden Abrechnungen für Übungseinheiten aus dem III. Quartal mit den entsprechend erhöhten Vergütungssätzen abgerechnet werden!

nach oben