Logo vom Behinderten Sportverband Niedersachsen. Sprinter auf Laufbahn Das Bild verlinkt auf die Seite von Össur

BSN-Info

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute übersenden wir Ihnen unsere Position/Info zur aktuellen Corona-Situation, zu Hygienezahlungen, Tele-Rehasport/-Funktionstraining und zu einem Aktionsprogramm zur Förderung von Angeboten für Kinder und Jugendliche .

Bitte leiten Sie diese Info an interessierte Personen in Ihren Strukturen weiter.

Gern können Sie uns auch die E-Mail-Adressen weiterer Interessenten mitteilen.

 

Ihr

Hannes Hellmann, Geschäftsführer

Hannover, 17.12.2021

Sollten Sie Probleme mit der Darstellung haben, klicken Sie bitte: newsletter.

Neuigkeiten aus dem Verband

Aktuelle Corona-Verordnung

Es ergeben sich für die Angebote aktuell bis 02.01.2022 die folgenden Änderungen:

Es gilt grundsätzlich 2G-Plus, ab 24.12.2021 auch im Außenbereich.
Von 2G-Plus kann abgesehen werden, d. h. die Teilnehmenden brauchen keinen Test vorzulegen, wenn für jeden Teilnehmenden 10 m² zur Verfügung stehen.

Wenn ein Booster-Impfung-Nachweis oder ein Genesenennachweis über eine Infektion nach dem Vorliegen einer vollständigen Schutzimpfung vorgelegt werden kann, muss ebenfalls kein Test nachgewiesen werden.

Unsere aktuelle Positionierung mit den kompletten Informationen finden Sie hier.

Die aktuelle Verordnung finden Sie hier und dort unter dem Begriff "Download" Vorlagen für Informationen zu 3G, 2G und 2Gplus etc.

Die FAQ des Landes zum Sport gibt es hier.

 

nach oben

Infos zu Hygienezahlungen

Die coronabedingten Hygienezahlungen von 10% werden durch die Ersatzkassen (BARMER, DAK-Gesundheit, HEK - Hanseatische Krankenkasse, hkk - Handelskrankenkasse, KKH Kaufmännische Krankenkasse, Techniker Krankenkasse (TK)) und die Primärkassen (AOK, BKK, IKK, Knappschaft und SVLFG) bis zum 19. März 2022 weiterhin gewährt. Sobald alle Vertragsparteien die Vereinbarungen unterzeichnet haben, können wir den Vertrag zur Verfügung stellen.

 

nach oben

Beginn- und Unterbrechungsfristen

Die niedersächsischen Krankenkassen haben mitgeteilt, dass die Beginn- und Unterbrechungsfristen weiterhin bis 31.03.2022 ausgesetzt werden/nicht überprüft werden.

 

nach oben

Online-Rehasport/Funktionstraining

Alle Verbände der Krankenkassen auf Bundesebene haben sich vor dem Hintergrund des aktuellen Infektionsgeschehens, der Einhaltung der Hygienemaßnahmen und der weiterhin erforderlichen Einschränkung der Kontakte darauf verständigt, die bisherige Sonderregelung „Rehabilitationssport/Funktionstraining als Online-Angebot“ als Übergangsregelung während der COVID-19-Pandemie bis zum 19. März 2022 zu verlängern.

 

nach oben

Startklar in die Zukunft

Das Land Niedersachsen stellt dem LandesSportBund Niedersachsen mit seiner Sportjugend rund 8,9 Mio. Euro zur Verfügung, um im Rahmen des Aktionsprogrammes u.a. Schwimmkurse, ein- oder mehrtägige Sport- und Bewegungscamps oder offene Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche bei Sportvereinen, Sportbünden und Landesfachverbänden zu fördern.

Die Mittel stammen aus dem Aktionsprogramm „Startklar in die Zukunft“, das bis Ende 2022 läuft.

Weitere Infos hier.
 

nach oben